Liebe FITNESSLAND-Mitglieder,

es ist so weit: Seit 29. Mai können wir wieder gemeinsam im FITNESSLAND-Studio trainieren. Nach den letzten zweieinhalb Monaten und der eingelegten Zwangspause für uns alle heißt es nun, zusammen durchzustarten und wieder alles zu geben!

Um für besten Schutz und Sicherheit für unsere FITNESSLAND-Mitglieder und unsere Trainer zu sorgen, halten wir uns an die vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen. Was das für das Training im FITNESSLAND bedeutet, haben wir in unseren FAQs zusammengefasst.

1) Ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Training verpflichtend?
Während des Trainings muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden – seit 15. Juni ist auch beim Betreten des FITNESSLAND-Studios kein Schutz mehr verpflichtend. Wenn sich einzelne FITNESSLAND-Mitglieder mit Mund-Nasen-Schutz wohler fühlen, können sie diesen natürlich freiwillig tragen.
2) Gibt es zwischen den einzelnen Trainingsgeräten genügend Abstand?
Ja, für den notwendigen Abstand zwischen den Trainingsgeräten ist gesorgt. Unser FITNESSLAND-Team hat die letzten Wochen genutzt und Vorbereitungen getroffen, damit der nötige Sicherheitsabstand von zwei Metern jederzeit eingehalten werden kann. Zusätzlich dazu wurden außerdem Plexiglas-Wände zwischen den einzelnen Geräten angebracht, um unseren FITNESSLAND-Mitgliedern ein sicheres Training zu ermöglichen.
3) Kann ich wieder wie gewohnt an Gruppenkursen teilnehmen?
Seit 2. Juni finden auch unsere Gruppenkurse wieder statt. Dabei berücksichtigen wir natürlich die Vorsichtsmaßnahmen, halten den notwendigen Abstand ein und haben deshalb teilweise die maximale Personenanzahl pro Kurs angepasst. Damit unsere Mitglieder auch in Gruppenkursen sicher trainieren können, zeigen Bodenmarkierungen in allen Sälen den nötigen Sicherheitsabstand an, der dadurch zu jeder Zeit gewährleistet werden kann. Zusätzlich dazu gibt es momentan lediglich für Indoor-Cycling ein Anmeldesystem. FITNESSLAND-Mitglieder können sich so jeweils für denselben Tag entweder direkt im Studio oder telefonisch anmelden, um an einem der Indoor-Cycling-Kurse teilzunehmen.
4) Was muss ich während des Trainings noch beachten?
Es ist ja eigentlich nichts Neues, aber gerade jetzt noch wichtiger: Wir bitten unsere FITNESSLAND-Mitglieder, Handtücher als Auflage für das Training zu verwenden und anschließend die genutzten Geräte zu reinigen und desinfizieren – so wie wir es immer schon gewohnt sind.
5) Kann der Wellnessbereich genutzt werden?
In wenigen Tagen soll es neue Informationen zu Auflagen für Fitnessstudios und deren Wellnessbereich geben. Wir warten vorerst auf die neuen Auflagen und informieren unsere FITNESSLAND-Mitglieder so bald wie möglich über alle aktuellen Bedingungen zur Nutzung unseres Wellnessbereiches. Die gute Nachricht: Die Sauna hat bereits wieder geöffnet!
6) Hat das Schwimmbad bereits wieder geöffnet?
Der Pool ist für unsere Mitglieder wieder geöffnet und kann zu den gewohnten Uhrzeiten genutzt werden.
7) Ist die Kinderbetreuung wieder wie gewohnt möglich?
Die Kinderbetreuung ist bereits seit 2. Juni wieder geöffnet. Hierfür gibt es ein Anmeldesystem, um unseren FITNESSLAND-Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, sich schon einen Tag vor dem Training entweder direkt im Studio oder per Telefon für die Kinderbetreuung anzumelden.
Deine Frage war nicht dabei?

Dann wende Dich gerne mit Deiner Frage per Email an info@fitnessland.cc oder per Telefon unter 02252 / 206 186 an uns oder vor Ort im Studio an unsere FITNESSLAND-Mitarbeiter – wir helfen Dir gerne weiter!

Agnes und Stefan
Agnes & Stefan - Fitnessland Oeynhausen